Der Dronninglund Cup 2020 wurde abgesagt!

Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass der Dronninglund Cup 2020 abgesagt wurde.

Die Entscheidung basiert auf der Ankündigung von Premierministerin Mette Frederiksen auf einer Pressekonferenz am Montagabend am 6. April, bei der erklärt wurde, dass Veranstaltungen mit großen Versammlungen frühestens am 31. August 2020 in Dänemark erlaubt sein werden.

Wir folgen natürlich den Richtlinien der Behörden, da es in unserer Verantwortung – und in unserem Gemeinschaftsgeist – liegt, die Corona-Pandemie sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene zu bekämpfen.

Natürlich erstattet der Dronninglund Cup alle Team- und Teilnehmergebühren, die im Zusammenhang mit dem Dronninglund Cup 2020 gezahlt wurden. Wir bitten Sie daher, uns eine E-Mail mit Zahlungsinformationen an Simon Aagaard zu senden. Simon wird dann die Rückzahlung veranlassen.

Der Dronninglund Cup findet seit 1978 jedes Jahr statt und wir haben uns sehr darauf gefreut, auch in diesem Sommer mehr als 3.000 Handballspieler aus aller Welt zu begrüßen – aber das Wohlbefinden und die Gesundheit unserer Teilnehmer müssen priorisiert werden.

Jetzt freuen wir uns schon auf den Dronninglund Cup 2021, der vom 12. bis 17. Juli 2021 stattfinden wird.

PS! Die Website für den Dronninglund Cup 2021 wird am 15. September 2020 aktualisiert.

 

Mit sportlichen Grüßen
Koordinierungsgruppe
Dronninglund Cup

Wir arbeiten daran, uns auf den Cup 2020 vorzubereiten. Die diesjährige Ware kann bald bestellt werden!